Restube

Die Freiheit im Wasser zu spüren und trotzdem sicher zu sein – geht das zusammen? Ja. Denn seit 2012 gibt es Restube, ein kleines, leichtes, persönliches Sicherheitsgerät für den Wassersport. Das gleichnamige Unternehmen wurde von zwei Karlsruher Wassersportlern gegründet, zwischenzeitlich diplomierte Maschinenbau-Ingenieure. 2014 gewann Restube den ISPO GOLD AWARD 2014 und wurde offiziell vom Verband Deutscher Windsurfing und Wassersportschulen VDWS empfohlen. Dutzende Profisportler und tausende Wasserratten nutzen Restube jeden Tag. Restube ist so klein und leicht, dass einen nichts stört und man sein Backup immer dabei haben kann.

www.restube.com
  • Tech
  • Exit Sold in 2018

Das Back Up im Wasser

„RESTUBE revolutioniert Sicherheit UND Freiheit im und am Wasser. Für Wassersportler und Profiretter weltweit ist Restube die „Freiheit im Kopf“ und hat bereits heute Menschen das Leben gerettet. „Der Anschnallgurt des Wassers“: Diesen Milliardenmarkt werden wir nachhaltig erschließen.“

Dipl.-Ing. Christopher Fuhrhop
Gründer und Geschäftsführer