Erfolgreicher Exit für yabeo – Die Zurich Versicherung übernimmt das Beteiligungsunternehmen Dentolo

Im Sommer 2017 investierte yabeo in das Berliner Startup Dentolo, welches 2015 in Berlin gegründet wurde und eine Vielzahl von Services rund um die Zahnmedizin anbietet, darunter auch ein eigenes digitales Zahnzusatzversicherungsprodukt.

Nun konnte das Unternehmen nach gut zwei Jahren erfolgreich verkauft werden.

„Seit unserem Einstieg hat Dentolo eine Technologieplattform entwickelt, die Patienten, Ärzte und Partner im Dentalbereich miteinander verbindet und darauf aufbauend als first mover im Markt mit „faircare“ erfolgreich ein innovatives und digital orientiertes Zahnzusatzversicherungsprodukt gelauncht.“ so Matthias Sohler, Gründer und Managing Director von yabeo.  „Wir freuen uns, dass dieser fortschrittliche Ansatz so viel Beachtung gefunden hat und mit der Zurich als starkem Partner nun nachhaltig weiterentwickelt werden kann.“ ergänzt Benedikt Wenninger, Principal bei yabeo.

Der Versicherer Zurich hat 100% der dentolo Anteile übernommen und wird die Marke eigenständig weiterführen und plant auch die Entwicklung einer eigenen digital orientierten Zahnzusatzversicherung auf Basis der dentolo Technologieplattform sowie des Zahnärzte-Netzwerks. Dentolo wird dabei die Zurich Tochter DA Direkt verstärken und gemeinsam den Weg in das Krankenzusatzversicherungsgeschäft gehen sowie self-service Versicherungsprodukte aufbauen. „Im Rahmen der Strategie der Zurich Gruppe Deutschland ist es unser Ziel, die Marke DA Direkt stärker als eigenständige Marke für Kunden zu entwickeln, die ihre Versicherungsbedarfe weitgehend selber und Online-basiert steuern wollen“, äußert sich Dr. Carsten Schildknecht, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe Deutschland, zu den Motiven der Übernahme. „Mit der Akquisition von dentolo stärken wir die DA Direkt bei ihrer Expansion in das potenzialträchtige Segment der Krankenzusatzversicherungen.“

Peter Stockhorst, Vorstandsvorsitzender der DA Direkt ergänzt: „In dem völlig intransparenten Markt der Zahnmedizin wollen wir den Patienten stärken. Mit dentolo verhelfen wir den Kunden der DA Direkt zu einer hochwertigen und zugleich besonders preisgünstigen Absicherung ihrer Zähne.“

Dentolo ist es gelungen ein in Deutschland einzigartiges zahnmedizinisches Ökosystem mit bundesweit ca. 500 Zahnärzten zu schaffen. Darüber hinaus ist das Unternehmen im letzten Jahr mit einem eigenen Zahnzusatzversicherungsprodukt an den Markt gegangen, dass den in Amerika bereits verbreiteten Managed Care Ansatz verfolgt. So werden dem Versicherten beispielsweise Vergünstigungen angeboten, wenn er sich durch einen dentolo Zahnarzt behandeln lässt. Dentolo ist damit eines der ersten Startups, dass sich diesen neuartigen Versorgungsansatz angenommen hat und damit die Zurich überzeugt hat. Für die Zurich und die DA Direkt ist damit der erste Schritt in des potenzialträchtige Segment der Krankenzusatzversicherungen erfolgt.

yabeo hat das Unternehmen in den letzten beiden Jahren intensiv begleitet und wird die Entwicklung des Unternehmens gespannt weiterverfolgen.

Dentolo wird sowohl als Marke als auch mit dem bestehenden Team von ca. 30 Mitarbeitern weiter aus Berlin heraus agieren und als Kooperationspartner der DA Direkt auftreten.